Empfohlen Stöger legt nahe

Eine Sinfonie des Grauens? Ach, von wegen!

Lexikon | aus FALTER 42/11 vom 19.10.2011

In den ausgehenden 70er-Jahren zählten The Monochrome Set zu den ersten Bands, die beim legendären britischen Punklabel Rough Trade veröffentlichten. "Eine Symphonie des Grauens“ hieß eine frühe Single; Industrial und Artverwandtes war ihre Sache aber nie. Teilweise spielten The Monochrome Set zwar mit der düsteren Ästhetik anderer Postpunk-Bands, mit mindestens einem Band standen sie aber stets auch in der Welt des (Indie)Pop. Zwei Auflösungen folgten zwei Reunionen; die aktuelle führt The Monochrome Set jetzt auch nach Wien. Support: Monsterheart (A).

Chelsea, Do 21.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige