Fit eben Sport und Körper

Stadtleben | aus FALTER 42/11 vom 19.10.2011

Derby-Doppel

Gleich zwei Wiener Derbys steigen an diesem Wochenende. Die Austria empfängt am Sonntag (23.10.) um 16 Uhr in der Generali-Arena, dem früheren Horr-Stadion, Rapid. Das letzte Aufeinandertreffen entschieden die Violetten ganz klar mit 3:0 für sich. In der Handballbundesliga kommt es bereits am Samstag (22.10.) um 19.30 Uhr in der Sporthalle Margareten zum Duell der AON Fivers gegen den SG West Wien, der seit der heurigen Saison in einer Spielergemeinschaft mit der Union West Wien wiedervereint ist.

Kindertag

Montag ist beim Tennisturnier in der Stadthalle, das nunmehr unter Erste Bank Open firmiert, der traditionelle Kindertag. Soll heißen, dass Kinder und ihre Begleitpersonen keinen Eintritt zahlen müssen. Nicht nur Gratiszuschauen ist von zwölf bis 17 Uhr am Center Court in der Halle F erlaubt, man kann auch mit Profis ein paar Bälle schlagen und sich Autogramme holen. Am Dienstag, hat Thomas Muster angekündigt, wolle er seine Karriere offiziell beenden. Und diesmal, wie es aussieht, wohl wirklich für immer.

Neutralitätslauf

Am Nationalfeiertag (26.10.) findet heuer im Prater der sogenannte Neutralitätslauf statt, mit dem an die "Fit mach mit“-Idee des Nationalfeiertags angeknüpft werden soll. Ausgehend vom Marathonweg sind 1400 Meter Richtung Lusthaus und wieder retour laufend oder mittels Nordic Walking zu bewältigen. Es wird keine Zeit genommen. Durchhalten zählt!

Info-Hotline: 0650/969 69 65


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige