Getestet unter verschärften Bedingungen

Steiermark | Tiz Schaffer | aus FALTER 43/11 vom 27.10.2011

Die Woche hält Neues von den steirischen Bands The Base und fragments of an empire bereit

Es sind zwei Generationen, von denen diese Woche in Graz neues Material zur Überprüfung bereitsteht. Und zwei unterschiedliche Zugänge zum guten, alten Rock, die aber dennoch die Gitarre in den Mittelpunkt ihres Schaffens stellen. Nachdem das Grazer Indie-Rock-Trio The Base schon mehr als zwanzig Jahre existiert, dürfen sie als die Altherrenrunde bezeichnet werden. In diesem Zusammenhang steht der aus Gnas stammenden Instrumental-Rock-Formation fragments of an empire die Bezeichnung Jungspatzen ganz gut. Ihr selbstbetiteltes Debütalbum ist 2007 erschienen.

Alt werden hat ja nicht nur negative Seiten, so hat es etwa den Vorteil, dass junge Filmemacher sich entschließen, wie im Falle von The Base, eine Kurzdoku über die Altvorderen zu drehen. Die 35-minütige Arbeit, die nicht von der Band in Auftrag gegeben wurde und, wie ein The-Base-Album, den Titel "Tested under Extreme Conditions“ hat, wurde


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige