Sexkolumne. Aufklärung für Zeitgenossen

Ansprache

Kolumnen | Heidi List  | aus FALTER 43/11 vom 27.10.2011

Was Sie nie über Sex wissen wollten: Heidi List antwortet, bevor Sie fragen

Ich wollte nur sagen, dass alle, die am letzten Sonntag, wo es so nieselig und saukalt war draußen und drinnen so mollmopsig kuschelig, also dass alle, die nicht um sechs Uhr aufstehen mussten, weil ihnen da jemand "Gaugau!“ ins Ohr gebrüllt hat, und daher bis zehn oder elf weiterschlafen konnten und dann in die Badewanne und dann nochmal ins Bett, mit einem guten Buch vielleicht und einer schmackofatzen Suppe, um sich später mit einem Glas Wein vor den Kachelofen zu setzen und vor lauter Seelebaumeln endlich mal wieder bemerken konnten, dass sie auch noch da sind, im Gegensatz zu denen, die sich mit Gatschhosen bei lebendigem Leibe dieses Sauwetter geben mussten, um Kinder und Hunde vor dem Lagerkoller zu bewahren und dann voller Hass auf diesen saukalten Sonntag mit Zwangsbewegungsprogramm endfertig um 22 Uhr im Bett zu liegen, also wenn die, die es gut und gemütlich gehabt haben, das nicht ausgenützt haben, um endlich mal wieder ausgiebig und romantisch zu vögeln, also, denen wollte ich nur sagen, dass sie ignorante und undankbare Schweinepriester sind.

Aber so oder so, beneidenswerte.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige