Kabarett  Premiere

Franz Josef Strauß kommt auch mit

Lexikon | aus FALTER 44/11 vom 02.11.2011

Daheim in München ist Helmut Schleich, 44, eine ziemlich große Nummer. Er tritt regelmäßig beim Aschermittwoch der Kabarettisten und beim Starkbieranstich auf dem Nockherberg auf, war häufig in "Ottis Schlachthof“ und "Neues aus der Anstalt“ zu Gast und hat im BR neuerdings sogar eine eigene TV-Sendung ("SchleichFernsehen“). In Wien, wo der Mann immer noch ein Geheimtipp ist, zeigt er diese Woche sein fünftes Soloprogramm "Nicht mit mir“. Wie immer bringt Helmut Schleich ein ganzes Panoptikum aus schillernden Typen und kuriosen Gestalten auf die Bühne: von Franz Josef Strauß über terrorselige Lederhosen-Taliban bis zum Internetjunkie, der sich von Spam-Mails ernährt. WK

Kabarett Niedermair, Do (3.11.) 19.30, Fr, Sa 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige