Gebt den Kindern das Kommando

Steiermark | Tiz Schaffer | aus FALTER 44/11 vom 02.11.2011

Das Kinder- und Jugendbuchfestival bookolino wartet mit einem beachtlichen Programm auf

Literatur für Kinder verdient mehr Aufmerksamkeit, als ihr im Allgemeinen entgegengebracht wird. Behaupten nicht nur Eltern. Dass das Kinder- und Jugendbuchfestival bookolino, das alljährlich im Grazer Literaturhaus über die Bühne geht, dem Aufmerksamkeitsdefizit tatkräftig entgegenwirkt, lässt sich nicht nur an der Liste der mitwirkenden Künstler ablesen, nein, auch steirische Politprominenz hat ihr Kommen zur Eröffnung zugesichert. So werden am Mittwoch nicht nur Arbeiten aus den Workshops von Heinz Janisch, Linda Wolfsgruber und Stefanie Harjes oder die Buchausstellung präsentiert, sondern auch die Landesräte Christian Buchmann und Elisabeth Grossmann und Stadtrat Edmund Müller erwartet.

Die Liste der Autoren, Illustratoren und auch Theatermacher kann sich, wie gesagt, sehen lassen: Michael Stavaric etwa ist mit dabei. Er hat schon drei Mal, auch heuer, den Österreichischen Staatspreis für


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige