Performance  Kritik

Battle aus der Dose: Klassik vs. Hip-Hop

Lexikon | Bettina Hagen | aus FALTER 45/11 vom 09.11.2011

Es gefällt. Wer sowieso gerne den picksüßen Energietrunk schlürft, wird sich weder an den Logos auf den Kostümen der Tänzer noch an den bereits an der Dose hängenden Kleinkindern im Publikum stoßen. Auf der Bühne des Burgtheaters umrahmen ein Flügel und ein Cembalo die ausgezeichneten Breakdancer von Flying Steps, die zu Bachs "Wohltemperiertem Klavier“ ihre akrobatischen Kunststücke vollführen. Das Ganze heißt "Red Bull Flying Bach“, und der Battle zwischen Klassik und Hip-Hop, der auch von einer modernen Ballerina und den Breakdancern ausgetragen wird, endet zunächst unentschieden. Im fetzigen Finale, das dann doch nicht ohne elektronische Beats auskommt, wird er zugunsten heutiger Coolness entschieden: Standing Ovations.

Burgtheater, Sa 20.00, So 15.00, 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige