Kurzhinweise 

Steiermark | aus FALTER 45/11 vom 09.11.2011

Was Sie nicht versäumen sollten

Premieren für das kleine Volk

Gleich zwei Premieren lässt das Kinder- und Jugendtheater Next Liberty diese Woche vom Stapel. Den Vortritt bekommt am Sonntag in der Grazer Oper das Familienmusical "Jim Knopf und die Wilde 13“ nach dem Kinderbuch von Michael Ende. Es geht um die beiden Lokomotivführer Jim Knopf und Lukas, denen "kein Weg zu weit, kein Wasser zu tief und kein Berg zu hoch ist“. Auf der Grazer Messe findet dann am Donnerstag die Premiere von "Oh, wie schön ist Panama“ statt. Hier dient ebenfalls ein Kinderbuch, und zwar von Janosch, als Vorlage. Ein kleiner Bär und ein Tiger machen sich auf die Suche nach dem Paradies, das, so vermuten sie, in Panama liegen muss.

Oper Graz, So 17.00 (Premiere)

Grazer Messe, Do 17.00

Für die grauen Zellen

Anregung für die grauen Zellen kann nie schaden. Zwei Symposien könnten diesbezüglich die Woche sachdienlich sein. Die Kunstuniversität Graz richtet das internationale Symposium mit dem schönen Namen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige