Mogulpackung

Murdoch sucht Ersatz für News of the World

Der Medienmarkt

Medien | aus FALTER 46/11 vom 16.11.2011

Nur drei Monate ist es her, dass Medientycoon Rupert Murdoch das britische Skandalblatt News of the World einstellte, nachdem aufgeflogen war, dass dieses Bürger abhören ließ, um an möglichst reißerische Geschichten heranzukommen. Nun arbeitet Murdoch an einem Ersatz für die Sonntagszeitung. Laut Guardian bastelt er an einer Sonntagsausgabe der Boulevardzeitung The Sun, genannt Sun on Sunday.

Die Sun habe demnach 60 neue Mitarbeiter eingestellt, das neue Printprodukt könnte schon kommendes Jahr erscheinen. Dabei hatte Murdoch in der Anhörung zum Abhörskandal noch beteuert, keinen unmittelbaren Nachfolger für News of the World zu planen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige