"Wir machen Infotainment“

Medien | Interview: Nina Horaczek, Wolfgang Kralicek | aus FALTER 46/11 vom 16.11.2011

Die Kabarettisten Thomas Maurer, Robert Palfrader und Florian Scheuba über ihre neue Satiresendung "Wir Staatskünstler“

Die seit dem Ende von "Dorfers Donnerstalk“ vakante Position der politischen Satiresendung im ORF wird nachbesetzt. Ab 1. Dezember geht im Rahmen der "Donnerstagnacht“ auf ORF 1 - im Anschluss an "Willkommen Österreich“ mit Stermann und Grissemann - "Wir Staatskünstler“ auf Sendung. Die Kabarettisten Thomas Maurer, Robert Palfrader und Florian Scheuba treten darin als Bewohner einer Villa auf, die von der Republik einst für "Staatskünstler“ eingerichtet wurde; Vormieter waren Thomas Bernhard, Elfriede Jelinek und André Heller.

Die Sendung wird vor Publikum im Rabenhof aufgezeichnet; das gleichnamige Bühnenprogramm hat dort bereits am 21. November Premiere. Das Falter-Gespräch mit den drei "Staatskünstlern“ fand im Restaurant Vincent in der Leopoldstadt statt, wo gerade ein Zuspielerfilm für die Sendung gedreht worden war. Worum es darin geht und


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige