Gut

Feuilleton | aus FALTER 46/11 vom 16.11.2011

Sébastien Loeb

Vollgas-Artist

Der Franzose gewann die Rallye-Fahrerweltmeisterschaft - zum achten Mal en suite. Damit hat "Super Seb“ die Kollegen Michael Schumacher und Valentino Rossi (je sieben WM-Titel) überholt - chapeau!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige