Mogulpackung

Kronen Zeitung: eine Woche der Missgeschicke

Der Medienmarkt

Medien | aus FALTER 48/11 vom 30.11.2011

Zwei entlarvende Malheurs passierten vergangene Woche der Kronen Zeitung. Zum einen erschien am Montag eine fast liebevolle Besprechung des George-Michael-Konzerts in der Stadthalle - dieser jedoch hatte den Auftritt kurzfristig abgesagt. Dasselbe ist übrigens vor einem Jahr auch Österreich mit einer Übertragung von "Wetten dass“ passiert.

Am Donnerstag darauf erschien dann die Krone ohne Michael Jeannées Brieferl-Kolumne. Laut Standard hätte sie von Faymanns Facebook-Auftritt handeln sollen, was Chefredakteur Christoph Dichand unterband. Am Freitag jedoch erschien der Text wortgleich, wie Jeannée behauptete.

Laut Media Analyse verliert die mächtige Krone signifikant Leser.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige