Fußball

Die Pfarrwiese haben sie doch auch abgerissen

Glosse

Stadtleben | aus FALTER 48/11 vom 30.11.2011

Das Hanappi-Stadion wird endlich renoviert. 17,7 Millionen Euro investiert die Stadt in die Sanierung der inzwischen ziemlich abgefuckten Rapid-Kathedrale in Hütteldorf. Man sollte sich davon keine Wunderdinge erwarten, denn der Betrag klingt höher, als er ist: Die Adaptierungsarbeiten für das Happel-Stadion vor der EM 2008 haben mehr als 30 Millionen gekostet - und das war erstens besser beieinander als das Hanappi-Stadion, und zweitens ist es trotz der 30 Millionen schon wieder so veraltet, dass es für ein Champions-League-Finale nicht infrage kommt. Wahrscheinlich wäre es also gescheiter gewesen, gleich ein neues Stadion in den Prater zu bauen. Ähnliches gilt vermutlich für das Hanappi-Stadion, aber dafür ist am alten Standort nicht genügend Platz. Rapid müsste also übersiedeln, und das wollte Präsident Edlinger partout nicht. Wäre Edlinger schon in den 70er-Jahren im Amt gewesen, die Rapid würde wohl noch immer auf der legendären Pfarrwiese spielen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige