Völlig easy cheesy

Stadtleben | Gerichtsbericht: Nina Kaltenbrunner | aus FALTER 48/11 vom 30.11.2011

Der ehrgeizige Stefan Heidl kocht in seinem Lokal den zweitbesten Cheeseburger

Wer will schon den "erstbesten“ Cheeseburger? Wir nicht! Und daher gibt es diesmal - ganz exklusiv - das Rezept für den zweitbesten Burger des neuen gleichnamigen Lokals auf der Wieden. Dass wir zudem die Ersten waren, die die beiden Gerichte probieren durften, freut uns dabei natürlich ganz besonders.

Zweitbester, das sind der Künstler Vladimir Petkovic und der aus Tirol stammende Gastronom Florian Egger, die das Lokal nach nur viermonatiger Umbauphase vergangenen Montag eröffnet haben. In der Schauküche steht mit Stefan Heidl ein Vollprofi am Herd, der bereits an zahlreichen Topadressen im In- und Ausland (u.a. Toronto, Berlin) tätig war. Die "kleine Familie“ hat mit dem Lokal Großes vor, neben dem ambitionierten kulinarischen Konzept wird es Lesungen geben, Kochkurse, Gastköche sowie DJs. Auch Events mit Frauen aus der Nachbarschaft, die fantastisch kochen, aber noch niemals im Rampenlicht gestanden


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige