Vortrag Tipps

Kann die Gesellschaft gänzlich zur Ware werden?

Lexikon | aus FALTER 48/11 vom 30.11.2011

Gemeinsam mit ihrer berühmten Kollegin Judith Butler zählt die US-amerikanische Philosophin und Politikwissenschafterin Nancy Fraser zu den bedeutendsten feministischen Theoretikerinnen der Gegenwart. In "Die halbierte Gerechtigkeit“ (2001) sezierte sie die schwierige Situation der Linken nach dem Zusammenbruch des Sozialismus und lieferte ein Kompendium der Schlüsselbegriffe des postindustriellen Sozialstaats. Im Vortrag "Can society be commodities all the way down?“ bezieht sich Fraser auf Theorien des ungarisch-österreichischer Wirtschaftswissenschaftlers Karl Polanyis und kritisiert die zunehmende Vermarktung unseres Alltags. Tags darauf gibt es die Möglichkeit einer offenen Diskussion. BK

Österr. Akademie der Wissenschaften, Fr 18.15, Sa 13.15


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige