Tipps

Der Weihnachtsmann mit Grissemann & Grissemann

Lexikon | aus FALTER 49/11 vom 07.12.2011

Es ist ein Gemeinplatz, dass die angeblich stillste Zeit im Jahr in Wahrheit die allerhektischste ist. Zu den unvermeidlichen Begleiterscheinungen des nahenden Weihnachtsfestes zählen einschlägige Bücher, von denen Jahr für Jahr sonder Zahl neue veröffentlicht werden. Wobei es scheint, als würden zwangsoriginelle Weihnachts-Hassbücher längst überwiegen. Zeit, wieder ein bisschen an die Klassiker der Weihnachtsliteratur zu denken. Auf diesem Feld versuchen sich aktuell Ernst und Christoph Grissemann, die gemeinsam den Band "Klappe, Santa!“ herausgegeben haben (Residenz Verlag). Darin finden sich - oftmals satirische - Texte von Brecht, Gernhardt, Kästner oder Ringelnatz. Die Herausgeber stellen das Buch bei Kuppitsch vor. SF

Buchhandlung Kuppitsch, Mo 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige