Vortrag Tipps

Die Göttliche Komödie von Himmel und Hölle

Lexikon | aus FALTER 49/11 vom 07.12.2011

Noch ein letztes Mal in diesem Jahr lädt der Schweizer Philosoph und De-Sade-Übersetzer Stefan Zweifel zu einem Abend im Rahmen seiner diskursiven Reihe "Das Reflektorium“. Gast ist diesmal der gefeierte Übersetzer Kurt Flasch, der mit seinen Werken die spätantike und mittelalterliche Philosophie für die Gegenwart neu erschlossen hat. Im Gepäck hat er sein jüngstes Schaffen: die Überarbeitung von Dantes "Comedia“, die vor kurzem im Fischer-Verlag erschienen ist. Flasch entführt den Leser damit in die hohe Schule des Denkens und präsentiert die Texte erstmals völlig unbeschönigt in deutscher Sprache mit all seiner Wucht zwischen Poesie und Prosa. Eine himmlische Höllenfahrt in das "Jenseits“ des mittelalterlichen Dichterpapsts. BK

Burgtheater, Vestibül, Fr 20.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige