Musiktheater Tipps

Un ballo in maschera mit Königsmord

Lexikon | aus FALTER 51/11 vom 21.12.2011

Es gibt kein Kraut gegen die Liebe, erfährt Amelia, als sie eine Wahrsagerin aufsucht. Und: Bei einem Maskenball wird Gustaf III. ermordet. Verdi at his best! Neil Shicoff, 2007 von Gusenbauer und auch Jürgen Flimm als Staatsoperndirektor vorgeschlagen, kehrt am 12.1. mit "Un ballo in maschera“ als König von Schweden ins Haus am Ring zurück. Unvergesslich bleibt er als Goldschmied in Halévys "La Juive“. Im Jänner stehen auch sonst Verdi-Wochen an der Staatsoper an, schon ab 8.1. herrscht "La forza de destino“ (Regie: David Pountney), am Tag nach der "Maskenball“-Wiederaufnahme kommt "Otello“ (Regie: Christine Mielitz) mit Peter Seifert und Krassimira Stoyanova. Ende des Monats übernimmt dann Kurt Weill die Macht. HR

Staatsoper, 8.1., 18.30; 12.1., 19.30

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

FALTER 12/19
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige


Anzeige