Musik  Tipps Party

"Alles Techno!“ statt "Alles Walzer!“

Lexikon | aus FALTER 02/12 vom 11.01.2012

Wer ab und zu Lust auf ein Gläschen Sekt und elegantes Aufbrezeln hat, auf Bällen statt Walzer zu tanzen aber lieber den Discofloor stürmt, um die mühevoll gestaltete Hochsteckfrisur beim Herumhopsen zu zerrütten, für den gibt es eine Alternative zu Johann Strauss, Jägerball & Co. Beim Wiener Techno Ball ist Abendgarderobe ausdrücklich erwünscht, es gibt eine Sekt- und Weinbar, Catering, eine Styling-Ecke und Damenspenden. Dennoch hat der Abend mit einem traditionellen Ball wenig zu tun, denn er findet in der Pratersauna statt, der Wiener Walzer wird lediglich als digitales Ballett auf die Wände projiziert und für die Musik sorgen statt Streichquartett und Band 22 DJs, großteils aus der heimischen Techno- und Houseszene. Ideen für technoide Ball-Looks holt man sich aus einer Art Style-Bible nach Vorbild des Life Balls. KS

Pratersauna, Sa 21.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige