Die Köpfe dieser Ausgabe

aus FALTER 03/12 vom 18.01.2012

Autorinnen und Autoren im Falter

Ruth Eisenreich verstärkt ab dieser Woche das Team der Politikredaktion. Sie zählt zu den jungen Talenten des FH-Wien-Studiengangs für Journalismus

Sibylle Hamann im harten Selbstversuch: Sie hat einen Tag durchgehend ORF geschaut. Ihr Resümee über das Fernsehprogramm findet sich auf Seite 19

Jan Tabor, aus Tschechien stammender Architekturkritiker, berichtet auf Seite 23, wie Prag den Wiener Architekturheiligen Adolf Loos kapert

Nina Kaltenbrunner porträtiert auf ihrer permanenten Gastro-Reise durch Wien diesmal Colette Prommer, die Radioköchin von Ö1 (Seite 42)

Herwig Höller fuhr nach Maribor und besuchte die Eröffnung der slowenischen Kulturhauptstadt, bei der sich auch die Politik stark inszenierte (Seite 44)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige