Fit eben Sport und Körper

Stadtleben | aus FALTER 03/12 vom 18.01.2012

Teure Euro

Vitali Klitschko, Boxweltmeister, Medienfigur und in seiner ukrainischen Heimat auch aktiver Oppositionspolitiker, kritisierte jüngst scharf die Behörden: Er vermutet massive Korruption bei den Baumaßnahmen für die Fußball-EM 2012. Statt der ursprünglich geplanten 3,2 Milliarden Euro wird das Turnier die Ukraine nun voraussichtlich 11,5 kosten - sechs Milliarden davon entfallen auf die Steuerzahler.

Jugendförderung

Zusätzliche Sportförderungen in der Höhe von 1,2 Millionen Euro hat der Gemeinderatsausschuss der Geschäftsgruppe Bildung, Jugend und Sport für 2012 beschlossen. Wiener Vereine, die im Vorjahr einen österreichischen Nachwuchsmeistertitel errungen haben, werden künftig mit 4000 Euro unterstützt, jeder Einzelsportler mit 400 Euro. Somit wird die 2010 begonnene Nachwuchsförderung in Kooperation mit dem Wiener Fußballverband (WFV) fortgesetzt.

Diego in Not

Italien hat 1900 Milliarden Euro Schulden. Einen kleinen Teil davon versucht der Staat im Steuerprozess gegen Fußballlegende Diego Maradona hereinzubekommen. Die offenen Forderungen belaufen sich auf 38 Millionen Euro. Während seiner Zeit bei Neapel von 1984 bis 1991 soll Maradona der Finanz 3,07 Millionen Euro an Einkommen verschwiegen haben. Durch Verzinsung und Strafen hat sich der Betrag mehr als verzehnfacht.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige