Tipps Pop

Auf Synthesizerwellen in den Sonnenuntergang

Lexikon | aus FALTER 06/12 vom 08.02.2012

Gut zwei Jahre hat es gedauert, dafür könnte der Durchbruch für den französischen Musikproduzenten David Grellier alias College nun vor der Tür stehen. Der Song "A Real Hero“, den er 2009 gemeinsam mit dem Duo Electric Youth aufgenommen hat, wurde nämlich von den Machern des Filmerfolgs "Drive“ entdeckt und versüßt nun mit simplen Synthesizer-Akkorden und streichelnder Frauenstimme die vielleicht romantischste Szene des Films. Dass er auch schneller und weniger pastellfarben kann, führt College in anderen Stücken seines aktuellen Albums "Northern Council“ vor, auf dem Synthie-Flächen zu Salven werden und 80er-Nostalgie auf Discosounds und 90er-Elektro-Ästhetiken trifft. Am Freitag ist College beim Fairlight Club zu Gast. KS

Cafe Leopold, Fr 22.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige