Worüber Wien…

Politik | aus FALTER 06/12 vom 08.02.2012

… redet:

Zwischen dem AKH und der Stadt Wien tobt ein Streit um eine Schwangere, die abgewiesen wurde und ihr Kind verlor. Während die Stadt ein Fehlverhalten der Ärzte sieht, wehrt sich das AKH und will einen deutschen Gutachter

… staunt:

Zwei Polizisten klagen mit Unterstützung der Gewerkschaft die Aktivisten von Purple Sheep. Die Flüchtlingshelfer hatten die Abschiebung eines behinderten Mädchens gefilmt. Die Abschiebung wurde so verhindert. Ein klarer Fall von Pressefreiheit

… reden sollte:

Therapie oder Menschenversuch? Ein heute 63-jähriges ehemaliges Heimkind wirft der Wiener Uni-Klinik vor, 1964 im Rahmen einer schon damals veralteten Kur gegen "Psychopathie“ vorsätzlich mit Malaria angesteckt worden zu sein


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige