Digitalia

Medien | Ingrid Brodnig | aus FALTER 06/12 vom 08.02.2012

IT-Kolumne

Geeks haben es gut. Für alle Probleme dieser Welt gibt es mindestens eine "Star Trek“-Folge, die sich damit beschäftigt hat. Angst vor unerwiderter Liebe? Vor dem Versagen im Job? Vor der Assimilation durch die Borg? All das wird behandelt. Ungefähr gleich allwissend wie "Star Trek“ ist übrigens der Webcomic xkcd. Auf xkcd.com findet man Zeichnungen zu jedem denkbaren Thema, vor allem aber zu Technikkram. Furchtbare Kundenhotlines? Verdreckte PC-Tastaturen? Alles schon auf XKCD gesehen und darüber gelacht.

Die XKCD-Strichmännchen sind die Micky Maus der Nerds. Mein Lieblingscomic heißt "Hell“. Da sieht man das Videospiel Tetris. Nur ist der Boden keine horizontale Linie, sondern ein rundes Becken. Die Tetris-Bausteine landen unkontrollierbar auf dem Boden. Für den Spieler ist es unmöglich, jemals eine Reihe zu bauen und auch nur einen Punkt zu sammeln. Herrlich! Aber aufgepasst: Wer da jetzt mitlacht, ist selbst ein Geek.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige