Liebe auf den ersten Klick

Medien | Bericht: Ingrid Brodnig | aus FALTER 06/12 vom 08.02.2012

Auch immer mehr junge Menschen finden in der realen Welt keine Liebe fürs Leben. Online Dating wird verlockender und zeitigt überraschende Erfolge

Sie verliebten sich beim E-Mailen, sandten einander hunderte Nachrichten. "An manchen Tagen haben wir fünfmal hin- und hergeschrieben“, sagt Martin Meissnitzer. Und Manuela Lackner fügt hinzu: "Man wird süchtig danach. Ständig checkt man seine E-Mails und fragt sich: Hat er schon geantwortet?“

Manuela Lackner und Martin Meissnitzer sind so ein Paar, bei dem der eine die Sätze des anderen beendet, das gemeinsam seine Geschichten erzählt. Die beiden sitzen in ihrer bunt eingerichteten Wohnküche mit vielen Familienfotos an der Wand. Sie suchen ständig den Augenkontakt des anderen, während sie von ihrem ersten Blind Date erzählen, damals, als der 29-jährige Informatiker die 27-jährige Psychologin traf. Sie hatten einander zuvor auf Love.at kennengelernt, wochenlang gemailt, Fotos ausgetauscht und sich schließlich verabredet. Es war


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige