JENSEITS

Feuilleton | aus FALTER 07/12 vom 15.02.2012

Adolf Sauerland

Exit mit schlechten Haltungsnoten

Duisburgs Oberbürgermeister, der für die 21 Toten bei der Love-Parade von 2010 mitverantwortlich gemacht worden war, saß die Kritik bis zur Abwahl aus - und ging mit den Worten "Gott schütze Duisburg“


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige