Politik  

Steiermark kurz

Steiermark | aus FALTER 07/12 vom 15.02.2012

Voves im Scheinwerferlicht Als aktueller Vorsitzender der Landeshauptleutekonferenz verkündete Franz Voves (SPÖ) vergangenen Donnerstag exklusiv die Bereitschaft der Länder, bis 2016 insgesamt 5,2 Milliarden Euro zum Sparpaket der Bundesregierung beitragen zu wollen. Wie groß der steirische Anteil dabei sein werde, konnten der Landeshauptmann und SPÖ-Finanzlandesrätin Bettina Vollath aber nicht verraten. Allenfalls ist weiteres und verschärftes Sparen auch in der Steiermark zu erwarten.

Vorwahlkampf in Graz Neben jenen sechs Parteien, die bislang im Grazer Gemeinderat vertreten sind, planen laut APA auch drei weitere Listen, in den Wahlkampf zu ziehen. Abgesehen von einem losen Zusammenschluss von Bürgerinitiativen und einer Liste um den "wilden“ Mandatar Gerhard Mariacher, zuvor FPÖ und BZÖ, denken auch Grazer Vertreter der Piratenpartei an eine Kandidatur. Der Kampf um den Gemeinderat dürfte heftig werden: Durch den Beschluss der Landes sind ab 2013 nur noch 48 Mandate zu vergeben - bislang waren es stets 56.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige