Dolm der Woche  Wertungsexzess

Heinz-Christian Strache

Politik | aus FALTER 08/12 vom 22.02.2012

Da veröffentlicht H.-C. Strache auf seiner Facebook-Seite eine Tabelle, die beweisen soll, dass Österreicher "Asylanten“ gegenüber finanziell "deutlich schlechter gestellt“ sind, bekommt dafür hunderte "Likes“ - und dann stellt sich heraus, dass die Zahlen völlig fiktiv sind. Unter anderem vergleicht die Tabelle eine drei- mit einer sechsköpfigen Familie und setzt den Verdienst eines Facharbeiters zu niedrig an. Drei Mal "korrigiert“ Strache die Tabelle, aber selbst die (vorerst) letzte Version behauptet noch fälschlicherweise, dass Asylwerber Familienbeihilfe beziehen können. Nicht nur das: Die Tabelle hat Strache von einer rechtsextremen Organisation mit dem sinnigen Namen "Arbeitsgemeinschaft für demokratische Politik“ geklaut. Die Freiheitlichen behaupten die neuen Juden zu sein, in Wahrheit besorgen sie sich ihr Propagandamaterial von Neonazi-Seiten.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige