Wieder gelesen

Politik | Wolfgang Zwander | aus FALTER 08/12 vom 22.02.2012

Bücher, entstaubt 


Wulff und die Wahrheit

Es ist durchaus als Hohn der Geschichte zu betrachten, dass ein Gesprächsband mit Christian Wulff den Namen "Besser die Wahrheit“ trägt. Im vor fünf Jahren erschienenen Werk wird der jüngst nach einer Serie an Skandalen zurückgetretene Präsident als Politiker bezeichnet, "wie er selten vorkommt“, als ehrlicher, bodenständiger, mitfühlender Konservativer. Dass dieser Mann so spektakulär stürzen würde, wer konnte das bei der Namenssuche des Buches schon wissen?

Hugo Müller-Vogg/Christian Wulff: Besser die Wahrheit. Hoffmann, 2007, 223 S., € 18,50


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige