Gut

Feuilleton | aus FALTER 08/12 vom 22.02.2012

Angela Merkel

Einsichtig

Die deutsche Bundeskanzlerin ist von ihrem Justamentstandpunkt abgerückt und gab doch noch ihr Okay für einen deutschen Bundespräsidenten namens Joachim Gauck. Spät, aber gut!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige