WORÜBER WIEN…

Politik | aus FALTER 09/12 vom 29.02.2012

… redet:

Der niederländische Prinz Johan Friso wurde von einer Lawine verschüttet und liegt seither im Koma. Der Fall wirft auch gesellschaftspolitische Fragen auf: In Österreich wäre in diesem Fall Sterbehilfe verboten. In den Niederlanden ist sie erlaubt

… staunt:

Die Enthüllungsplattform Wikileaks meldet sich zurück und will fünf Millionen Mails der US-Sicherheitsfirma Stratfor veröffentlichen. Derweil bekämpft Wikileaks-Gründer Julian Assange von England aus seine Auslieferung nach Schweden

… reden sollte:

Die Bettellobby hat das Bettelverbot vor den VfGH gebracht. Nun entscheiden die Höchstrichter, ob das Grundrecht auf Privatleben und Erwerbsfreiheit durch ein Bettelverbot verletzt wird. Eine Entscheidung wird für März erwartet


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige