Kultur 

Steiermark kurz

Steiermark | aus FALTER 09/12 vom 29.02.2012

Abschaffung Landeskulturbeirat In einem Unterausschuss des Landtags wurde vor kurzem beschlossen, den steirischen Landeskulturbeirat abzuschaffen (siehe Kommentar). Bis wann der Beschluss umgesetzt wird, ist noch unklar, derzeit wäre eine Funktionsperiode bis 2015 vorgesehen. Der Landeskulturbeirat besteht aus 15 Mitgliedern, die die steirische Landesregierung in kulturpolitischen Fragestellungen beraten. Kulturlandesrat Christian Buchmann (ÖVP) bestätigte gegenüber dem Falter den Beschluss. Die Vorsitzende des Landeskulturbeirates, Marlies Haas, wurde darüber allerdings nicht in Kenntnis gesetzt.

Preis für Vorige Woche wurde der Bank Austria Kunstpreis vergeben. Der Grazer Kunstverein konnte für sein Artist-in-Residence-Programm "Black Sea Calling“ 35.000 Euro mit nach Hause nehmen.

60

Prozent der Alltagswege erledigen die Menschen in Graz zu Fuß, mit dem Fahrrad oder den Öffis. Das hat der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) errechnet und stellt einen starken Mobilitätswandel fest.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige