Opulente Bauchmusik

Gerichtsbericht: Nina Kaltenbrunner | Stadtleben | aus FALTER 10/12 vom 07.03.2012

Das Electronic-Music-Duo Ogris Debris bereitet "Flashing Pumpkins“ & "Bellende Hunde“ zu

Musiker ganz privat. Was tun die? - Kochen natürlich! Ogris Debris zumindest, denn die Shootingstars der Elektroszene, Gregor Ladenhauf und Daniel Kohlmeigner, sind begeisterte Hobbyköche. Im "Zweitbester“ koch(t)en sie am (vergangenen) Sonntag in der Reihe "Bauchmusik“ erstmals öffentlich auf - für 80 Personen. "Das ist Herausforderung, Spaß und Stress zugleich“ - "positiver Stress allerdings“, wie Daniel Kohlmeigner anmerkt. Das mehrgängige Menü haben die Musiker gemeinsam komponiert, aus Lieblingsgerichten zusammengestellt, etwas improvisiert, und voilà! Dem Falter hat das kreative Duo zwei vegetarische Gerichte aus der Speisenfolge verraten: "Hunde, die bellen, beißen nicht“ und "Flashing Pumpkins“.

"Musik und Kulinarik passt super gut“, finden Ogris Debris - man schmeißt ganz viele Zutaten zusammen, das macht Spaß, ist gesund und macht froh. Und: Die Welt wäre ein besserer

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige