Katharinas Nachtwache 

Lexikon | aus FALTER 10/12 vom 07.03.2012

Was in Wiens Partyszene passiert - Veranstaltungen im Überblick

Fuchs-Alarm — mitten im Siebten

Bottelón, große Flasche, heißt in Spanien die Ansammlung junger Menschen auf Plätzen zum gemeinsamen Trinken und Freifühlen. Dass sich die Eröffnung der Temporärgalerie The Fox House zu einem Bottelón ausweitet, liegt wohl am Web-2.0-Talent der Füchse, denn Facebook und digitale Mund-zu-Mund-Propaganda sind längst die besten Mittel zum Hipmachen. So strömen mehr als 2000 Hipster, Yppster, Kunststudenten und Modeblogger in die Westbahnstraße, um dabei zu sein. Von der eigentlichen Galerie und den DJs drinnen ist bald nichts mehr mitzubekommen, dafür gibt es draußen den ganzen Abend auf Gehsteig und Straße für Fußgänger, Autos und Bim kein Durchkommen mehr. Am meisten freuen sich über das spontane Botellón der angrenzende Supermarkt und der Kebabverkäufer, die zweifelsfrei ihre gesamten Biervorräte loswerden.

DONNERSTAG (08.03.): Während im rhiz das französische Minimal-Wave-Trio


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige