Protestprovinz Österreich

Extra | Sandra Eigner, Martina Powell, Mara Simperler und Georg Eckelsberger | aus FALTER 10/12 vom 07.03.2012

Zwölf Jahre Protest - gegen Studiengebühren, schwarz-blaue Koalitionen, Bologna, untragbare Zustände an den Hochschulen. Was hat es gebracht? Ein bisschen Aufregung und einen Haufen alter Transparente. Oder gibt’s da noch mehr? Eine Chronik des Zorns aus Österreich. Und ein zorniges Interview mit einem Protestforscher.

Romanze

Das erste Mal

Oft bleibt dir nichts als ein paar Erinnerungen - meistens die schönen. Die kannst du dann noch Jahre später hervorholen und durchblättern wie ein Fotoalbum: dein Blick in den Himmel am allerletzten Schultag zum Beispiel. Deine schweißnassen Hände während deines ersten Kusses mit diesem Mädchen/Buben, dessen Name dir einfach nicht mehr einfallen will. Das angenehm flaue Gefühl damals am Heimweg zum Haus deiner Eltern, nachdem du deine Unschuld in irgendeinem Jugendzimmer liegengelassen hast. Alle diese Dinge haben eines gemeinsam: Es gibt ein Davor und ein Danach. Dazwischen gibt es nichts. Nichts ist mehr so, wie es einmal war.

Das erste Mal


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige