5 Fragen an junge Führungspersönlichkeiten

Extra | aus FALTER 10/12 vom 07.03.2012

1) Was macht dich zornig? 2) Was ist der größte Fehler der Alten? 3) Wie willst du es besser machen? 4) Wenn du an der Macht wärst, was würdest du zuerst ändern? 5) Was ärgert dich an deiner eigenen Gruppierung?

Diese Seiten sind nun auch schon zur DURST-Tradition geworden: In jedem Heft befragen wir Leute, die es wissen sollten oder zumindest könnten, zum jeweiligen Heftthema. Diesmal haben wir uns junge Menschen ausgesucht, die schon in Führungspositionen stecken, die also zumindest in ihren jeweiligen Organisationen etwas zu sagen haben.

Die Grüne Negar Laura Roubani ist unter anderem Obfrau der Oriental Queer Organization Austria. Hellboy Heller ist mit 41 zwar nicht mehr knackig jung, sorry, aber seine Organisation gibt es erst seit 2006: die österreichische Piratenpartei. Er sitzt dort im Bundesvorstand. Therese Niss ist seit 2009 Bundesvorsitzende der Jungen Industrie, die Studentin Julianna Fehlinger zarte 24 Jahre alt und schon ATTAC-Vorstandsmitglied.

Stefan Kast ist Landesobmann


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige