Dolm/Hero der Woche  Wertungsexzess

Bernd Schilcher

Politik | aus FALTER 11/12 vom 14.03.2012

Bernd Schilcher rastet nicht. Seit Jahren engagiert sich der 71-jährige ÖVP-Politiker für ein besseres Bildungssystem und wurde damit zum Stachel im Fleisch der ÖVP. Entgegen der schwarzen Linie zählt der Bildungsexperte zu den prononciertesten Verfechtern der Gesamtschule.

Seinen Reformgeist stellte er als steirischer Landesschulratspräsident unter Beweis, als er hinterm Semmering die Realschulen aufbaute. 2007 setzte ihn Unterrichtsministerin Claudia Schmied in die Bildungsreform-Expertenkommission. Weil nur Reförmchen umgesetzt wurden, unterstützte der unermüdliche Jus-Professor mit anderen das Bildungsvolksbegehren.

Nun will der Querdenker die Politiker erneut wachrütteln, er hat ein Buch geschrieben, es heißt: "Bildung nervt“. Er möge dasselbe tun: Den Betonierern weiterhin ordentlich auf den Geist gehen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige