Nachgefragt:

Wie wienerisch sind Sie?

Politik | aus FALTER 11/12 vom 14.03.2012

Prüfen Sie Ihren Urbanitätsgrad!

1 Ab 1. Oktober brauchen Autobesitzer in Rudolfsheim-Fünfhaus A einen Führerschein B eine Lenkradsperre C ein Parkpickerl

2 Die Polizei musste ausrücken, weil ein Wiener seinen Nachbarn bedrohte. Seine Waffe war A ein Nudelwalker B ein Mixer C eine Bohrmaschine

3 Die MedUni Wien fand heraus, warum Menschen A gegen Schnupfen nicht immun werden B beim Niesen die Augen schließen C bei Kälte öfter husten

4 Das Belvedere bekam zwei Gemälde von Gustav Klimt vererbt. Sie heißen A "Rosenblatt“ und "Tochter“ B "Lilienfeld“ und "Eheweib“ C "Sonnenblume“ und "Familie“

5 Laut dem US-Magazin Forbes ist Johann Graf der reichste Österreicher. Er gründete die Firma A Hochegger Communications B Meinl International Power C Novomatic

Antwort 1: C Das Parkpickerl soll in Zukunft auch in den Bezirken Meidling, Hernals und Ottakring gelten Antwort 2: C Der psychisch labile Mann wurde ins Spital gebracht Antwort 3: A Der Grund: Die Immunabwehr gegen die Schnupfenviren richtet sich gegen den falschen Teil des Virus Antwort 4: C Die Erbstücke stammen vom verstorbenen Sammler Peter Parzer Antwort 5:  C Forbes schätzt das Vermögen des Novomatic-Gründers auf 5,3 Milliarden US-Dollar


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige