Die Köpfe dieser Ausgabe

Falter & Meinung | aus FALTER 12/12 vom 21.03.2012

Autorinnen und Autoren im Falter

Der bekannte Ökonom Stephan Schulmeister erklärt auf Seite 6, wieso die europäischen Staatschefs mit dem EU-Fiskalpakt ein Desaster erwartet

Unsere Autorin Sibylle Hamann hat für Sie die Erinnerungen des 2010 verstorbenen Historikers Tony Judt, "Das Chalet der Erinnerungen“, gelesen (S. 21)

Der gesammelte "Grundkurs Kochen“ ist schön gereimt und noch schöner geschmückt mit tollen Bildern unserer Illustratorin Bianca Tschaikner

Christoph Bartmann leitet das New Yorker Goethe-Institut und hat soeben das Buch "Leben im Büro“ veröffentlicht. Hier rezensiert er "Only Revolutions“ (S. 35)

Immer mehr hängen auch in Wien an der (Näh-)Nadel: Im Stadtleben (S. 42) geht unsere Autorin Karin Jirku dem neuen Trend zum Do-it-yourself nach


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige