Zitiert 

Falter in den Medien

Falter & Meinung | aus FALTER 12/12 vom 21.03.2012

Das Magazin News widmet sich in seiner aktuellen Ausgabe dem Fall Natascha Kampusch. News zitiert aus dem vom Falter veröffentlichten Einvernahmeprotokoll, laut dem jener Polizist, der auf eigene Faust in der Causa Kampusch ermittelt hatte, aussagte, er habe dies im Auftrag des früheren Höchstrichters Johann Rzeszut getan - was dieser bestreitet.

Der Journalist Werner Reiter hat in seinem Blog www.werquer.com nicht nur unseren ausführlichen Programmteil Falter:Woche gelobt (Zitat: "Kein anderes Medium bietet ein dermaßen vollständiges Kulturprogramm wie der Falter“). Reiter hat sich auch Gedanken gemacht, wie wir die immerhin 60.000 Events, die Falter-Leser auf www.falter.at finden, besser verknüpfen könnten.

Der Fernsehsender ORF III hat die Bundesratssitzung vom 15. März live übertragen, in der sich der grüne Bundesrat Marco Schreuder zum Thema "Das neue Sicherheitspolizeigesetz“ zu Wort meldete und dabei aus Ingrid Brodnigs im Falter veröffentlichtem Text "Die überwachte Republik“ zitierte. Schreuder sprach von einem "Paradigmenwechsel des liberalen Rechtsstaates“, weil die staatliche Gier nach Daten immer größer wird.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige