Politik  

Steiermark kurz

Steiermark | aus FALTER 12/12 vom 21.03.2012

Ausweitung der Verbotszone ÖVP und FPÖ wollen am 30. März im Stadtsenat die Ausweitung des Alkoholverbots im öffentlichen Raum beschließen. Mitte April darf kein Alkohol mehr im Gebiet vom Schloßbergplatz über die Sackstraße, in der Herren- und Hans-Sachs-Gasse, auf dem Tummelplatz, dem Andreas-Hoferplatz, in der Neutorgasse sowie am Kai getrunken werden. Vom Verbot ausgenommen sind die Schanigärten.

Protest Still war es um die Plattform 25 geworden. Die Protestinitiative mobilisierte im März 2011 zu einer der größten Demonstrationen der jüngeren Landesgeschichte gegen die massiven Sparmaßnahmen des Landes Steiermark. Diesen Freitag demonstriert die Plattform 25 wieder gegen Sozialabbau in Land und Bund unter dem Motto "fair teilen statt kürzen“. Die Demo beginnt um 15 Uhr am Mariahilferplatz. Die Abschlusskundgebung findet vor dem Landhaus statt.

Pflegefälle Nächste Insolvenz eines Pflegeheimbetreibers: Nach der Humanitas ist nun auch die "Gemeinsam statt einsam“-GmbH insolvent. Die Gesellschaft ist für sechs Heime in der Steiermark verantwortlich.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige