Tipps Pop

Spring Break: Musik für die ganze Familie

Lexikon | aus FALTER 12/12 vom 21.03.2012

Das zweite Spring Break Festival im Haus der Musik begrüßt den Frühling am Freitag und am Samstag mit Konzerten aus dem Indiepopbereich; am Sonntag folgt ein Kinderprogramm mit Führungen und zwei Auftritten der Kinderliedermacherin Suli Puschban (11 und 15 Uhr). Für die Großen gibt es am Freitag die lokalen Bands Giantree und Zeronic, als Headliner fungiert der ausgeschlafene irische Singer/Songwriter Peter Wilson alias Duke Special; am Samstag folgt mit Enno Bunger und Olli Schulz zweimal Indie-Singer/Songwriter-Besuch aus Deutschland. Komplettiert wird das Programm des zweiten Tages durch die großartige US-Americana-Formation Richmond Fontaine. Der Eintritt zu Spring Break ist an allen drei Festivaltagen frei. GS

Haus der Musik, Fr, Sa 20.00, So 11.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige