Menschen hinter Inseraten

Es groovt im Kaff

Lexikon | Stefan Kluger | aus FALTER 13/12 vom 28.03.2012

Im Waldviertel lockt ein Chorworkshop alle Singbegeisterten an

Eigentlich wollte er etwas mit Gospel machen. Das klappte nicht, und deshalb organisiert er seit vier Jahren einen genreübergreifenden Workshop für Chorgesang. "Groove im Chor“ heißt das Projekt von Alfred Bäck, das Jahr für Jahr in Schönbach im Waldviertel stattfindet. "Das Kaff ist sehr klein und sehr idyllisch“, sagt Bäck. Es sei der ideale Ort zum Singen und Musizieren, wo es kaum Ablenkung gebe. "Bis auf wenige Plätze funktioniert dort kein Handy“, sagt der Schlagzeuger und Percussionist. Er freut sich unverhohlen über den Mangel an Fortschritt.

Dass es ihn ausgerechnet nach Schönbach verschlug, war ein Zufall: Während eines Urlaubsaufenthalts fiel ihm das alte Kloster mitsamt der Volksschule auf. "Es war zu haben“, erzählt er, "ein passendes Projekt vorausgesetzt.“ Um an genügend Teilnehmer zu kommen, durchforstet er regelmäßig Chorplattformen im Netz nach interessanten Adressen. Jeder könne mitmachen,


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige