Kurzhinweise 

Lexikon | aus FALTER 13/12 vom 28.03.2012

Was Sie nicht versäumen sollten

Als Joe Strummer kam

Als Beilage zur knackigen Rock-Woche (s. o.), könnte man sich noch die Lesung des Wiener Musikers und Musik-Afficionados Rainer Krispel im Grazer Explosiv schmecken lassen. Sein Roman "Der Sommer als Joe Strummer kam“ erzählt die "packende, liebenswerte, oft auch skurrile“ Geschichte des Linzer Punks Gustav. Joe Strummer war übrigens der Frontmann der legendären Punkband The Clash, es geht in diesem Roman natürlich viel um Musik, um den Widerstand gegen Obrigkeiten, letztlich auch um das Erwachsenwerden. Sicher eine Sache für Leute, die "Dorfpunks“ von Rocko Schamoni schon mochten, nur halt auch mit Regionalanbindung.

Explosiv, Graz, Fr 19.30

Sachen zum Lachen

Wer diese Woche gerne lachen möchte, auch wenn es mitunter vielleicht im Halse stecken bleibt, der hat zweierlei Möglichkeiten: Das Theater im Bahnhof mit ihrem beliebten Politik-Unterhaltungsformat "Demokratie Die Show“ ist wieder auf der Probebühne des Schauspielhauses


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige