Kurz und klein

Medien | aus FALTER 15/12 vom 11.04.2012

Meldungen

Weitere Ermittlungen gegen Faymann Die Justiz stellt ihre Ermittlungen in der Inseratenaffäre rund um Kanzler Werner Faymann doch nicht ein. 24 Inserate in der Krone sollen überprüft werden, die Faymann als Infrastrukturminister schalten ließ. Die FPÖ hatte Anzeige wegen des Verdachts der Untreue eingebracht. Ein Gutachter soll feststellen, ob der ÖBB ein finanzieller Schaden entstanden ist.

20

Prozent der Amerikaner lesen bereits E-Books, ergab eine Studie des Pew Research Center.

Spex kämpft ums Überleben Es ist das angesehenste deutsche Popmagazin und trotzdem ist Spex in Turbulenzen. Nun übernimmt Torsten Groß die Chefredaktion und löst das Duo Jan Kedves und Wiebke Wetzker ab. Groß war zuvor Redakteur beim Rolling Stone. Er will das Spex massentauglicher machen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige