Kabarett  Tipp FSK12

Von Bronski Beat auf die Showbühne

Lexikon | aus FALTER 16/12 vom 18.04.2012

In der Spätphase der englischen Synthiepop-Band Bronski Beat war Jonathan Hellyer deren Leadsänger. Inzwischen hat er das Genre gewechselt und ist ein gefragter Mann in der Gay-Cabaret-Szene. Das kam so: Der als launiger Stimmenimitator bekannte Hellyer wurde gebeten, im Rahmen einer Charity-Show eine Stunde lang als Dame Edna auftreten. Es wurden drei Stunden, und der Mann hatte eine neue Paraderolle. Zunächst dachte Hellyer zwar, er werde das nur vorübergehend machen, aber jetzt ist er mit "The D.E. Experience“ schon ein paar Jahre lang erfolgreich. Bei den Festwochen schamloser Kultur (FSK12) heißt er das Publikum nun erstmals auch in Österreich mit Dame Ednas berühmten Begrüßungsworten willkommen: "Hello, Possums!“ WK

Stadtsaal, Fr 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige