Tipps

Stermann & Brauer lesen für Ärzte ohne Grenzen

Lexikon | aus FALTER 16/12 vom 18.04.2012

Schon seit 40 Jahren versuchen jährlich tausende Freiwillige von Ärzte ohne Grenzen/Médecins Sans Frontières (MSF) rund um den Globus Menschen in Not beizustehen - nach Naturkatastrophen, bei Krieg und Vertreibung, bei Epidemien und Ernährungskrisen. In dem nun erschienenen Jubiläumsband "40 Jahre Ärzte ohne Grenzen“ sind zahlreiche eindrucksvolle Berichte und Erfahrungen von Mitarbeitern aus dieser Zeit festgehalten. Der Kabarettist und Autor Dirk Stermann, der sich schon lange unentgeltlich für Ärzte ohne Grenzen engagiert, und die Schauspielerin Ruth Brauer lesen in der Hauptbücherei gemeinsam aus dem Buch. Der Eintritt ist frei, wegen begrenzter Sitzplätze wird jedoch dringend um rechtzeitiges Erscheinen gebeten. sf

Hauptbücherei, Mo 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige