Tipp Festival

Auftakt zum Wienerlied-Festival wean hean

Lexikon | aus FALTER 16/12 vom 18.04.2012

Von 19. April bis 23. Mai findet die 13. Ausgabe des Festivals wean hean statt. Das Programm beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem jüdischen Beitrag zum Wienerlied; "aus volksmusikalischem Blickwinkel wird das Verhältnis jüdischer Komponisten und Texter zu Wien, ihrer Heimatstadt, beleuchtet“, heißt es dazu. Die Eröffnung am 19.4. findet an gleich drei Orten statt, unter dem Motto "Lomir sich iberbetn“ werden ab 18.30 Uhr das Jüdische Museum, das Café Hawelka und das Camineum der Nationalbibliothek bespielt. Musik und Literatur bietet das Treffen von Trio Lepschi und Otto Brusatti am 23.4. im Café Sperl (19.30); am 26.4. steht der große Hermann Leopoldi im Zentrum eines Abends im Konzerthaus (19.30). GS

Information: www.weanhean.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige