Kritiken

Die Schönheit des Affenoberschenkelknochens

Lexikon | aus FALTER 16/12 vom 18.04.2012

Der Schönheit des Affenskeletts und des Ginkobaumblattes huldigte der Wiener Fotograf Martin Gerlach (1846-1918), der in seinem Verlag Musterwerke für Künstler herausbrachte. "Vorlagenwerke für Künstler“ zeigt Beispiele aus den zwischen 1902 und 1930 von Gerlach und seinen Nachfolgern publizierten Werken zu unterschiedlichen Themen von der Tierwelt in Schönbrunn bis zu historischem Schmuck. Es sind schlichte Sachaufnahmen, aber auch klassisch arrangierte Stillleben, die eine starke gestalterische Handschrift verraten. Das Mappenwerk "Formenwelt aus dem Naturreiche“ beinhaltet auch Mikroskopaufnahmen. Gerlach montierte Bildausschnitte zu abstrakten Ornamenten. Bezaubernd! MD

Photoinstitut Bonartes, bis 27.4.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige