Kritiken

Fromme Mädchen, sündige Wäsche

Lexikon | aus FALTER 16/12 vom 18.04.2012

Die Wienerin Elfie Semotan ist im Fach kommerzielle Fotografie Spitze. Sie fotografierte Palmers-Models im Stil von 40er-Jahre Pin-ups, setzte für Helmut-Lang-Kampagnen auch alte Menschen als Models ein. An die langjährige Zusammenarbeit mit dem Wiener Designer erinnert in ihrer aktuellen Schau die Ansicht eines Schaufensters, in dem neben ziemlich reizloser Unterwäsche auch einige Lang-Verpackungen platziert sind -, eine Allegorie auf die Vergänglichkeit von Glamour. Semotan ist mehr als eine Modefotografin. Format und Platzierung der Bilder spielen auf die barocke Umgebung an. Neben einer prunkvollen Tür hängt das Bild eines Stapels Europaletten, neben der Hauskapelle das Porträt eines andächtig blickenden Mädchens. Sehr smart! MD

Heiligenkreuzerhof Refektorium, bis 30.4.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige